#1 Beautiful Bonn: Workspace Cafés

Für mich gibt es nicht schlimmeres, als zuhause arbeiten zu müssen. Ich weiß nicht warum, aber ich schaffe dort einfach nichts, kann mich nicht konzentrieren und bin nach Stunden kompletter Unproduktivität trotzdem geschafft und gleichzeitig frustriert. Deswegen habe ich mir inzwischen angewöhnt, entweder in der Bibliothek meine Hausarbeiten zu schreiben oder aber, was wirklich viel mehr Spaß macht, in einem hübschen Café. Für viele ist es nicht nachvollziehbar, wie man dort gut arbeiten kann, aber gerade wenn es nicht um stures Auswendiglernen geht sondern ums Schreiben, dann fällt es mir in so gemütlicher Atmosphäre und bei einem leckeren Kaffee am leichtesten.
In letzter Zeit steht mal wieder ein kleiner Hausarbeiten-Endspurt an, weswegen ich nach der Arbeit meistens direkt das nächste Café ansteuere, meinen Laptop auspacke und noch ein, zwei Stündchen fleißig bin. In Bonn gibt es zum Glück eine ganz schöne Auswahl an hübschen Plätzchen und ich möchte euch hier mal ein paar vorstellen, die ich in letzter Zeit besucht habe (und die somit später maßgeblich zum Erfolg meines Studiums beigetragen werden haben :D).

  1.  Brews Leee Coffee

Das Brews Lee ist in Endenich und ein kleiner, sehr hübscher Laden. Ich war mit einer Freundin dort und wir haben fast den ganzen Nachmittag dort verbracht. Ich habe zuerst einen Iced Cappuccino und dann einen normalen Cappuccino getrunken, beides war sehr gut (und sah schön aus, das ist immer ein Pluspunkt). Es gibt auch ein paar Kleinigkeiten zu essen, Sandwiches und Kuchen. Es war relativ viel los, aber es herrschte überhaupt keine Hektik, sondern eine sehr angenehme und gemütliche Atmosphäre. Wir wurden auch nicht weggeschickt, obwohl wir uns mit Laptop und Büchern etwas breit gemacht haben, sondern die ganze Zeit über sehr freundlich bedient 🙂

kurt

(Endenicher Str. 262, 53121 Bonn)

2. Kurt- Der Kaffeeröster

kuurt

Den Kurt gibt es jetzt bereits zweimal in Bonn, einmal in Poppelsdorf und ein zweites Café in Endenich. Ich finde die Läden beide total gemütlich, mit schönen Sitzgelegenheiten sowohl innen als auch außen. Mir wurde Kurt auch schon mehrmals zum Frühstücken empfohlen, das habe ich bisher noch nicht geschafft, werde ich aber sicherlich bald nachholen 🙂

(Clemens-August-Straße 55, 53115 Bonn // Endenicher Str. 300, 53121 Bonn)

3. Black Coffee Pharmacy

bcp

Ich habe erst letztens gemerkt, dass die Black Coffee Pharmacy nur gute 10 Gehminuten von meiner Wohnung entfernt ist- wird wohl eins meiner neuen Stammcafés. Man sitzt dort sehr schön (draußen auf kleinen Bänken oder drinnen im Fenster, an hohen Tischen oder auf der kleinen zweiten Etage) und es herrschte eine trubelige, aber sehr angenehme Atmosphäre. Es gibt Obstsalat, Quiche, Müsli, Kuchen und alles an Kaffee, was man sich so wünschen könnte 🙂 Auch die BCP gibt es zweimal in Bonn, ich war bisher allerdings nur in der Südstadt.

bcp2

(Bonner Talweg 46B, 53113 Bonn // Konstantinstraße 2, 53179 Bonn)

Was ich an allen drei Cafés richtig super finde, grade wenn man vor hat länger zu bleiben und ein bisschen zu schreiben: Es gibt überall gratis Wasser.

wasser

So kann man sein Geld lieber in die Kaffeespezialitäten stecken, ohne zu durstig zu werden 🙂

Ich könnte aus den dreien keinen Favoriten wählen, alle liegen in meiner Nähe und ich werde überall gerne wiederkommen.

Wer noch weitere Geheimtipps in Bonn kennt, kann sie mir sehr gerne verraten, ich bin immer auf der Suche nach neuen Cafés, in denen man leckeren Kaffee trinken und nebenbei ein bisschen arbeiten kann 🙂

Ein Gedanke zu “#1 Beautiful Bonn: Workspace Cafés

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s