Definitionsproblem

Draußen hat es angefangen zu schneien, aber hier drinnen ist es trotzdem kälter.
Zwischen uns Eiszeit.
Und ich merke, dass Liebe nicht immer Glück ist, dass Gefühle für jemanden nicht immer Hand in Hand mit Glücksgefühlen gehen.
Dass wir uns plötzlich nichts zu sagen haben,
aber in mir drin schreit alles, tobt alles, wütet alles.
Zwischen uns Wirbelsturm.
Und ich merke, dass Leidenschaft manchmal Leiden schafft.
Mir wird abwechselnd heiß und kalt, weil ich für dich brenne, aber du manchmal mit deiner Stille die Funken in meinen Augen löschst. Das nennt man wohl Funkstille.
Zwischen uns Feuer.
Und ich merke, dass Lust und Frust nur ein Buchstabe trennt und bei uns manchmal noch weniger.
Dass meine Hand zwar in deine passt, aber du nicht zu mir.
Dass wir Gedanken und Wünsche und Träume teilen, aber uns ein Haufen Sorgen und Probleme trennen.
Dass wir es beide Liebe nennen, aber keine gemeinsame Definition dafür finden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s